Smartphones im Test: Samsung Galaxy Ace schneidet sehr gut ab

Nachdem das kostspielige Galaxy S von Samsung einige Mängel aufwies, weiß sein preiswerter Nachfolger auch den letzten Kritiker durchaus zu überzeugen: Im Test von CHIP Online sahnte das Smartphone immerhin ganze vier von fünf Punkten ab. Wie es scheint, hat der Hersteller die Fehler des Vorgängers ausgebessert und dem Handy einen neuen Look verpasst.

Nicht nur die äußere Hülle macht einen sehr edlen Eindruck – auch die geriffelte Rückseite sieht sehr modern aus und fühlt sich zudem in der Hand auch noch gut an. Durch sein großes LCD-Display (3,5 Zoll) kommt die helle und scharfe Auflösung besonders gut zur Geltung, wobei nicht nur die Optik für das Samsung Galaxy Ace spricht.

Reaktion und Aktion: Hohe Auflösung, schnelles Handling

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger ist das Samsung Galaxy Ace recht schnell unterwegs: Sein 3,5-Zoll großer Touchscreen reagiert sehr sensibel auf jede Fingereingabe, sodass der User fix durchs Internet surfen kann. Neben der integrierten QWERTZ-Tastatur besteht auch die Möglichkeit, die gewünschten Texte (u.a. für eine E-Mail oder SMS) über die praktische Worterkennung Swype oder per Google’s Voice Search einzugeben. Alle drei Funktionen laufen laut CHIIP Online einwandfrei.

Das schnelle Reaktionsvermögen des Smartphones liegt unter anderem einem 800 MHz starken Prozessor zugrunde, der auch wichtige Menüpunkte wie Browser, Nachrichten und Kontakte unter einer Sekunde öffnen und wieder schließen kann. Dementsprechend ist auch das Surfen ein Kinderspiel, immerhin lädt eine Internetseite via HSPA keine 15 Sekunden und über WLAN sogar nur fünf Sekunden. Die Bedienung war nie einfacher.

Gestochen scharfe Bilder und langer Akku

In dem Samsung Galaxy Ace schlummert eine 5 Megapixel starke Kamera mit Autofokus, die über ein LED-Blitzlicht und weitere manuelle Einstellmöglichkeiten verfügt. Vor allem am Tag schießt das Smartphone gestochen scharfe und farbechte Bilder, sodass eine gewöhnliche Digitalkamera vollkommen überflüssig wird. Im normalen Sprechbetrieb hält das Smartphone mehr als fünf Stunden durch, während die Online-Laufzeit sogar acht Stunden beträgt.

Ein Fazit von CHIP Online

Alles in allem schneidet das Samsung Galaxy Ace hervorragend ab – nicht nur die Ausstattung, die gute Performance und der lang anhaltende Akku des Smartphones weiß seine Kritiker zu überzeugen, sondern auch sein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer sich von dem modernen Handy persönlich überzeugen möchte, kann es direkt im World Wide Web unter http://www.base.de/Handys/Samsung-Handys/Samsung-Galaxy-Ace-onyx_black nach Hause bestellen.